Rückblick – Pokal & Bezirksliga

Gegen VFL Kirchheim kassierte der TVN die 2. Saisonniederlage – nach einer starken ersten Halbzeit, in der man durch Ingo Franz in Führung ging und den Sack vorzeitig zumachen musste, kassierte man in der 2. Halbzeit zwei unnötige Tore und verlor die Partie mit 2-1.

Nach dem Wasenbesuch am Mittwochabend traf man am Donnerstagabend auf Faurndau im Bezirkspokal – der Gastgeber ging zwei Mal in Führung, beide Male konnte Albert Sajinovic ausgleichen. Als sich beide Teams auf die Verlängerung vorbereiteten, gelang Martin Frankowski der Siegtreffer in der Nachspielzeit.

Am Sonntag ist der Abstiegskandidat GSV Dürnau zu Gast – Anpfiff ist 15 Uhr auf dem Kunstrasen!